Der AKR Blog

Das AKR Team berichtet hier in unregelmäßigen Abständen aus und von der Arbeit als Bildungsträger mit den Schwerpunkten AVGS-Gründungsberatung & Berufs- und Karrierecoaching. Ergänzt durch Interviews, Formalien & Neuigkeiten aus unseren Projekten sowie Kuriositäten aus dem Arbeitsalltag.

  • Alle
  • Aktuelles
  • Berufscoaching
  • Gründungsberatung

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit – der Weg zum Traumjob?!

Die Selbstständigkeit wird für viele Menschen als berufliche Alternative zur Festanstellung in Erwägung gezogen. Freie Einteilung der Arbeitszeit, nur noch das arbeiten, woran man Spaß hat, sich selbst verwirklichen und idealerweise auch noch eine Menge Geld verdienen. Damit klingt die Selbstständigkeit nach der perfekten Berufswahl und einem Traumjob. Die Realität weicht jedoch häufig von dieser…


Weiterlesen

Modell 40 – 20 – 40 oder Triple A

Um es gleich vorwegzunehmen: bei Modell 40 – 20 – 40 handelt sich um keine sexistische Aussage. Weder sind ein figürliches Idealmaß noch eine Konfektionsgröße oder ähnliches gemeint. Vielmehr bezeichnen die Prozentzahlen in welchem Verhältnis die drei „As“ stehen sollten. Dieses Modell könnte eine Leitlinie für Existenzgründer darstellen. Der Inhalt muss stimmen Wer eine Dienstleistung…


Weiterlesen

AKR Consult feiert 5-jähriges Firmenjubiläum

Berlin, 15.02.2019. Mit einer Fete am Mehringdamm beging die AKR Consult GbR Unternehmensberatung ihr fünfjähriges Bestehen.  Die Gründer, Jens Andres, Matthias Karkuschke und Daniel Reichelt hatten sich schon 2007 bei einem gemeinsamen Arbeitgeber kennengelernt und immer wieder auch mit einer eigenen Firmengründung geliebäugelt. „Ende 2013 wurde es dann Ernst“, erinnert sich Jens Andres in seiner Ansprache zum Jubiläum….


Weiterlesen

Sieben Marketing-Irrtümer von Existenzgründern

Berlin gilt als Start-up-Hauptstadt. „Alle 20 Stunden wird in Berlin ein neues Start-up gegründet“, meldet der Tagesspiegel. An Ideen mangelt es nicht, doch die beste Geschäftsidee braucht einen Marktzugang und muss bekannt werden – zumindest den potenziellen Käufern. Dies sind häufige Marketing-Irrtümer von Existenzgründern: Marketing-Irrtum Nr.1: Ich muss mich verkaufen Viele meinen, sie müssen sich…


Weiterlesen

Unternehmerinnen Tag: Business machen, erfolgreich führen, nachhaltig wachsen

Unter dem Motto: „Business machen, erfolgreich führen, nachhaltig wachsen“ steht der diesjährige Unternehmerinnen Tag in Berlin am 2. November 2018. Von 12 bis 17 Uhr können gestandene Unternehmerinnen und solche, die es werden wollen, in der IHK Berlin an Diskussionsrunden teilnehmen, Fachvorträge hören oder von Best-Practise-Beispielen lernen. Austausch und Inspiration Der 9. Berliner Unternehmerinnen Tag…


Weiterlesen

Quereinstieg in den Lehrerberuf

Berlin. Für alle, die sich für den Quereinstieg in den Lehrerberuf interessieren, findet am Samstag, 22. September 2018 eine Infomesse am Flughafen Tempelhof statt. Sie erhalten mehr Informationen, wie ohne abgeschlossene Lehramtsausbildung unter bestimmten Umständen dennoch der Einstieg in den Lehrerberuf gelingen kann. Neue Berufschancen durch Quereinstieg Für alle Schularten und fast allen Unterrichtsfächern besteht…


Weiterlesen

Berliner Jobmesse

Die Berliner Jobmesse JOBAKTIV findet am 17. und 18. September von 10 bis 17 Uhr am Gleisdreieck, Luckenwalder Str. 4- 6 statt. Die Messe wird von der Agentur für Arbeit veranstaltet. Der Besuch ist kostenfrei, eine Voranmeldung ist nicht nötig. 40 Unternehmen präsentieren sich Rund 40 namhafte Unternehmen verschiedener Branchen präsentieren sich auf der Berliner…


Weiterlesen

Motivierte Motivationsschreiben schreiben – wie geht das

Von Eva Lindhost Keine Angst vorm weißen Blatt bei Ihrer Bewerbung Nachdem Sie im Artikel „Die drei größten Fehler in Motivationsschreiben“ erfahren haben, welche groben Schnitzer es bei einer Bewerbung zu umschiffen gilt, möchte ich Ihnen heute die Angst vor dem weißen Blatt nehmen. Neugierig machen Das Ziel des Anschreibens in einer Bewerbung ist es,…


Weiterlesen

Mit dem Business Model Canvas das Geschäftsmodell entwickeln

Früher, in der guten alten Zeit, als man Fotos noch zum Entwickeln brachte, in einem Ladengeschäft einkaufen ging und den nächsten Urlaub im Reisebüro buchte, schrieb man Businesspläne, wenn man ein neues Unternehmen gründen wollte, erst wurde geplant, dann umgesetzt. Heute, im digitalen Zeitalter, vermeintlich zunehmender Komplexität und sich ständig wandelnder Unternehmensumwelten sind Geschwindigkeit, Flexibilität…


Weiterlesen

Das Corporate Design ist Teil der Corporate Identity. Was im einzelnen dazu gehört beschreibt der Artikel.

Corporate Design für Existenzgründer

Für Werbeagenturen gehört die Entwicklung eines Corporate Designs zu den Königsdisziplinen, denn es bestimmt und prägt die gesamte visuelle Kommunikation eines Unternehmens und ist zudem meist ein lukrativer Auftrag. Zum Corporate Design – oder kurz CD – gehört nicht nur der Name eines Unternehmens und das Logo, sondern betrifft den gesamten gestalterischen Auftritt: Logo, Schriften,…


Weiterlesen