Organisation & Zeitmanagement

Gute Organisation spart Ihnen Zeit, Nerven und Ressourcen.

Organisation

Eine Unternehmensgründung, ob als Einzelunternehmen, Freiberufler oder als Kapitalgesellschaft wirft zahlreiche Fragen zur internen Organisation, zu Abläufen und Formalien auf. Die Entscheidung der Rechtsform will ebenso wohl überdacht sein, wie die Frage, wann und wie viele Mitarbeiter notwendig sind und wie der Geschäftsbetrieb organisiert werden soll. Reicht die einfache Buchführung, oder muss es gleich die doppelte Buchführung sein, welche Ämter müssen in die Gründung einbezogen werden und welche Anmeldungen sind wann notwendig?

Zeitmanagement

Um Geschäftsabläufe oder ein Gründungsteam sinnvoll zu organisieren und die richtigen Schritte zur richtigen Zeit bei der Unternehmensgründung zu machen, bedarf es einer umfangreichen Planung. Diese Planung wird mit einem erfahrenen Berater an der Seite um einiges leichter und unkomplizierter. Nutzen Sie daher eine Beratung bei AKR Consult. Wir prüfen auch mit Ihnen zusammen, ob und welche Beratungsförderung für Sie in Frage kommt. So stehen Sie nicht im Regen und kommen schneller zum Ziel.
Versprochen!

Informationen zur Rechtsformwahl

Ausgewählte Überlegungen zur Rechtsformwahl:

  • Gründung allein oder im Team?
  • Welche Haftungsrisiken gibt es – intern/extern?
  • Welcher Unternehmensname ist angedacht?
  • Wie viel Zeit bis zur Gründung ist vorhanden?
  • Gründung mit Unterstützung des Jobcenters?
  • Wie viel Eigenkapital ist vorhanden?
  • Wie erfolgt die Finanzierung?
  • Welche Branchengepflogenheiten gibt es?
MACH DEIN DING UND LASS DICH BERATEN
Beratungsförderung für Existenzgründer zum Thema Organisation & Zeitmanagement

Überlassen Sie Organisation und Abläufe Ihres Unternehmens nicht dem Zufall! Nutzen Sie doch einfach die Beratung und umfangreiche Erfahrung des AKR-Teams. Verschiedene Förderprogramme zur Gründungsberatung sparen wertvolles Eigenkapital in der Startphase. Nehmen Sie Kontakt mit AKR Consult auf, wir prüfen für Sie, welche Beratungförderung in Berlin und Brandenburg für Sie dabei in Frage kommt.

Welche Beratungsförderung gibt es?
  1. Vermittlungsgutschein
    Mit dem so genannten Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) kann die Arbeitsagentur oder auch das Jobcenter individuelle Gründungsberatung vor der Gründung fördern.
    Mehr…
  2. Gründer Coaching Deutschland
    Auch die KfW fördert Beratung, mit dem GCD – Gründer Coaching Deutschland – jedoch erst nach der Gründung.
    Mehr… (extern).